August Favoriten 2018

August Favoriten 2018

Hey,

Ich dachte mir, dass ich alles persönliche ans Ende des Posts schiebe und direkt mit meinen Highlights aus dem August anfange.

Der größte Favorit aus dem August, ist mein neues Abschminkpad von Waschies, ich habe es früher gehasst mich ab zu schminken ich musste reiben und schrubben mit gefühlt 18458743578 verschiedenen Mizellenwasser, Make-Up Entferner oder sogar Öle und im Endeffekt waren meine Augen gereizt, meine Haut hat geglänzt und im Winter hat meine Haut sogar gespannt. Doch seit dem ich mein Waschie benutze bin ich in 2min abgeschnminkt und meine Haut ist weder gereitzt noch fettet sie übermäßig viel.

 

 

 

 

Ein anderer riesiger Favorit ist das Buch „Schattenjahre“ von Christian Lindner, ich habe selten so ein gutes Buch gelesen und ich kann euch wirklich nur empfehlen es auch einmal zu lesen unabhängig davon, ob ihr Christian Lindner und die FDP mögt oder nicht damit ihr euch selbst ein Bild von seinen Ansichten machen könnt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_7895

 

Der nächste Favorit ist eigentlich nur aus der Not heraus entstanden, umso mehr liebe ich ihn jetzt. Ich spreche von meinem neuen Rucksack, ich musste meinen geliebten Herschel Rucksack durch einen größeren Rucksack von PINK austauschen, da in meinen alten Rucksack nicht alle meine Bücher reingepasst haben. Der Rucksack ist super geräumig und es passen 5 Bücher und ein großer Ordner rein und ich habe immer noch Platz für mein Mäppchen eine Wasserflasche und mein Essen.

 

 

 

 

 

Mein einziger Fashion Favorit ist diesen Monat super random, es sind nämlich kurze Jogginghosen. Ich weiß es klingt super dumm, aber ich habe vorher tatsächlich nie eine kurze Jogginghose besessen und seit ich 2 Stück habe trage ich sie 24/7.


Der August ist immer ein besonderer Monat, da ich im August Geburtstag habe. Und ich freue mich (so kindisch es sich auch anhört) immer riesig auf meinen Geburtstag. Aber auch sonst war der August ziemlich abwechslungsreich,  seit Anfang August bin ich in der Oberstufe und bewege mich langsam aber sicher aufs Abitur zu. Außerdem habe ich diesen Monat nicht einen, sondern gleich 2 Urlaube gebucht, im Oktober fliege ich nach Ibiza und im Januar nach Marrakesch. Ich kann jetzt schon mal ankündigen, dass es vermutlich im September auf dem Blog ein bisschen ruhiger werden wird, da mich die Klausurenphase vermutlich gedanklich und auch zeitlich ziemlich einnehmen wird.

Seit ihr auch noch in der Schule oder Uni? Wie geht ihr mit der Klausurenphase um?

XX Caro

 

 

Kommentar verfassen