Meine Lockenroutine für Loose Curls

Meine Lockenroutine für Loose Curls

Ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen Lockenstab gekauft um größere und lockerere Locken zu machen. Ich hab mich für den Remington Pearl Lockenstab entschieden, da ich schon einen Zylinderförmigen-Lockenstab von Remington habe und wirklich super zufrieden bin. Das Preisleistungsverhältnis des Lockenstabes ist wirklich der Hammer er kostet je nach Angebot zwischen 20-30€. Ich habe auch den Babyliss ProCurl der ja bekanntlich nicht gerade günstig ist, und ich finde ihn wirklich schlecht und bereue ihn gekauft zu haben, damals dachte ich es liegt daran,dass meine Haare zu lang sein doch selbst als meine Haare kurz waren vor 2 Jahren hat er nicht funktioniert.

BLOG 913

Es hat einige versuche gedauert bis ich den Dreh raus hatte, und meine Locken gut aussahen. Am Anfang habe ich zu wenig Haare auf einmal genommen deshalb wurden die Locken nicht so üppig und langanhaltend. Doch dann habe ich mehr Haare aufeinmal gelockt und die Locken wurden super schön.  Außerdem geht es superschnell ich brauche weniger als 5min um meine kompletten Haare zu „locken“ ( ist das ein richtiges Wort 😀 ).

Ich habe diese Locken auch an Weihnachten gemacht und sie haben bis spät in die Nacht gehalten und sahen wirklich super aus.

Aus irgendeinem Grund erinnern sie mich immer an Blair Waldorfs Haare in den frühen Staffeln von Gossip Girl, und ich finde Blairs Style in den ersten Staffeln schöner als in den späten Staffeln.


Diesen Post möchte ich gerne nutzen um anzukündigen, dass ich plane ab jetzt wieder öfter Beiträge zu veröffentlichen.

Sagt mir gerne Bescheid aus welcher Kategorie ihr mehr Posts sehen wollt oder ob ihr euch irgendwelche Posts wünscht.

XOXO
Caro

Kommentar verfassen