Pickel und unreine Haut durch Masken – Meine Tipps gegen „Maskne“

Maskne_UNREINEHAUT_PICKEL_VICHY_AKNEDERM

Pickel und Hautunreinheiten sind eine lästige Nebenwirkung der Alltagsmasken, die wir alle täglich tragen. Ich selbst hatte eigentlich in meinem gesamten Leben noch nie Hautprobleme und auch während der Pubertät hatte ich nur selten einen Pickel, doch aktuell dreht meine Haut komplett durch. Mein Komplettes Kinn ist von sogenannter „Maskne“ befallen. Mich selbst stören diese Hautunreinheiten und Pickel ungemein und ich habe angefangen verschiedene Cremes, Toner und Masken zu testen. In diesem Post zeige ich euch welche Produkte mir wirklich geholfen haben meine unreine Haut unter Kontrolle zu bringen. 

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass mir keines der vorgestellten Produkte zugeschickt wurde und ich von keiner der genannten Marken bezahlt werde.

Meine Haut vorher:

Masken-Pickel-durch-masken

Wie man sieht habe ich viele kleine Pickel und Unreinheiten über mein ganzes Kinn verteilt. Diese Unreinheiten sehen nicht nur unschön aus sondern jucken leider auch wodurch sie besonders unangenehm sind.

Außerdem waren sie bevor ich mit meiner neuen Skincare Routine begonnen habe sehr rot und dick und ließen sich nur schwer Überschminken. 

Welche Produkte verwende ich?

Ich benutze schon seit mehreren Jahren die Mineral 89 Tagescreme von Vichy. Ich liebe diese Creme nicht nur, weil sie nicht nachfettet, klebt oder unangenehm riecht, sondern besonders weil sie meine Haut nicht irritiert und ich noch keine Pickel oder Unreinheiten von ihr bekommen habe. Meine Haut ist sehr empfindlich und von vielen Produkten bekomme ich sofort Unreinheiten. Doch diese Tagescreme ist mein Heiliger Gral in Sachen Skincare.

Außerdem habe ich in der Instagram Story von Amira Pocher gesehen, dass sie Ankederm Tinktur verwendet. Zu diesem Zeitpunkt war meine Haut in einem desaströsen Zustand und ich habe die Tinktur und Salbe von Aknederm direkt bestellt. Und was soll ich sagen? Die Kombination aus Tinktur und Salbe ist der absolute Hammer, bereits nach einem Tag waren meine Pickel kleiner und auch nicht mehr so entzündet und Rot. 

Ich benutze die Kombination aus Tinktur und Salbe nun knapp seit knapp drei Monaten und bin begeistert. Man sieht nur noch dunkle Flecken, wo ich vorher große Pickel hatte. Diese Flecken lassen sich super überschminken. 

Aknederm könnt ihr in der Apotheke kaufen. Ich persönlich hatte noch nie ein Drogerie Produkt, welches gegen Hautunreinheiten geholfen hat, deswegen schwöre ich in diesem Bereich immer auf Produkte aus der Apotheke.

Aknederm Tinktur
Aknederm Salbe
Vichy 89

Meine Haut trotz täglichem Maskentragen:

Ich weiß, dass schon lange kein neuer Post mehr kam. Leider hab ich in den letzten Monaten nicht die Zeit gefunden einen neuen Post zu schreiben. Mein Vorsatz fürs neue Jahr ist es mehr Posts zu schreiben. Ich hoffe natürlich, dass man in diesem Jahr mehr erleben kann  und ich somit auch mehr Content für den Blog habe.

Ich hoffe dieser Post hat euch gefallen!

Folgen:

Kommentar verfassen