Pixi Beauty- Review

Pixi Beauty- Review

-PR SAMPLE-

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, habe Ich vor einigen Wochen ein Paket voll gepackt mit Produkten von Pixi bekommen. Ich habe die Produkte ausgiebig getestet, und werde in diesem Post meine Meinung zu den Produkten mit euch teilen.

Skincare

BLOG 996

Ich beginne mit den Pflege- und Reinigungsprodukten, ich hatte die Möglichkeit 2 Toner, einen Cleanser, ein Glow Mist und eine Peel-Off Maske zu testen. Und ich kann vorweg sagen, dass ich mit den Produkten wirklich zufrieden war.

Die Toner habe ich Morgens und Abends jeweils nach dem Abschminken bzw. der Gesichtsreinigung  verwendet, morgens den Rose Tonic und abends den Glow Tonic. Meine Haut ist im Moment nicht einfach und ich hatte wirklich Probleme eine gute Lösung für meine Haut zu finden, da sie sehr trocken ist aber zu Pickeln neigt, und diese beiden Toner haben mein Hautbild wirklich  verbessert.  Den Cleanser habe ich nicht täglich benutzt, da meine Haut sich danach zwar sehr gut angefühlt hat, aber leider auch sehr trocken wurde. Ich verwende ihn ca. 3 Mal die Woche und ich persönlich finde ihn besser als einen Schaum- oder Gelcleanser, da ich das Gefühl habe die Konsistenz lässt sich besser auf der Haut verteilen. Mit dem Glow Mist verbinde ich eine Hassliebe, als ich es zum ersten Mal verwendet habe, habe ich es gehasst. Ich weiß nicht warum, aber ich mochte es einfach gar nicht, deshalb habe ich es auch erstmal für einige Tage nicht mehr aus der Schublade geholt, doch dann habe ich Reviews gelesen, was man alles mit dem Glow Mist machen kann und habe letztendlich mein neues Lieblings-Primerspray in ihm gefunden. Zu guter letzt aus der Kategorie Skincare habe ich T Zone Peel-Off Mask, und OMG diese Maske ist der absolute Hammer ich kann sie wirklich absolut weiterempfehlen und werde sie mir wenn sie leer ist auch definitiv nachkaufen, wenn ich sie benutzte ist meine Haut danach super rein und ebenmäßig und fühlt sich einfach super an.

Make-Up

BLOG 1019

In dem Testpaket habe waren auch einige dekorative Kosmetikprodukte. Ich beginne mit den beiden Eyeliner Pencils, ich muss vorweg sagen, dass ich nie Eyeliner benutze, und die Pencils deshalb nur einmal getestet habe, aber bei diesem einen Testversuch haben sie wirklich den ganzen Tag gehalten ohne zu verschmieren. In dem Testpaket war nur ein einziges Produkt, dass mich nicht überzeugt hat und das ist die Pat away concealing base, sie setzt sich ab, und wenn ich meinen normalen Concealer darüber auftrage wird er komplett fleckig. Von einem schlechten Concealer zu einem hammer Concealer für Unreinheiten, den Concealer aus dem Illuminating Tint & Conceal Duo, ich habe ihn immer für meine Pickel und Unreinheiten benutzt und er deckt wirklich klasse ab. Die getönte Tagescreme aus dem Duo ist auch klasse vor allem wenn man keine Lust auf ein richtiges Make-Up hat. Außerdem durfte ich den Flawless&Poreless Primer testen, ich habe vorher nur den Benefit Porfessional  als Primer benutzt, und hatte deshalb am Anfang Probleme mit der Umstellung, da die Konsistenz wirklich komplett anders ist, aber der Primer ist wirklich richtig gut und ich benutze ihn im Moment öfter als den Porefessional.  Ich habe außerdem meinen neuen lieblings Bronzer gefunden, den Beauty Bronzer in Summertime er lässt sich super verblenden und passt sogar im Winter super zu meinem Hautton. Ich mache mit Augen Make-Up weiter und beginne mit dem Brow Tamer, einem durchsichtigen Augenbrauengel, ich benutze es immer über meinem Augenbrauenpuder um meine Augenbrauen in Form zu bringen und ich mag das Gel wirklich gern. Ansonsten habe ich noch die Lash Booster Mascara getestet, sie ist wirklich super gut und vor allem mit einer Wimpernzange sehen meine Wimpern danach prima aus.  Zu guter letzt aus der Augen Make-Up Kategorie habe ich die Copper Peach Mesmerizing Mineral Palette ausprobiert, und OMG ICH LIEBE LIEBE LIEBE diese Palette, sie ist super pigmentiert und die Farben sind absolut mein Ding. Als letze Katgorie habe ich noch verschiedene Lippenprodukte getestet den Shea Butter Lip Balm, einen getönten Lippenpflegestift, ich finde ihn ganz gut jedoch ist er nicht außergewöhnlich gut, und 2 von den Matte Last Liquid Lip Lippenstiften in den Farben Really Rose und Matte Beige ich habe noch nie einen so guten Lippenstift benutzt er hält sogar länger als mein Anastasia Liquid Lipstick und ich dachte nicht,dass das möglich ist.

Ich hoffe euch hat mein Review gefallen und ich wollte die Chance  nutzten um mich noch einmal bei Pixi und Rouge Public Relations bedanken.

xoxo Caro

2 Kommentare

  1. April 9, 2018 / 4:37 pm

    Wow… so viele tolle Produkte 😍😍😍 sehr schöner Beitrag ♡ liebe Grüsse Betty

    • Caro
      Autor
      April 10, 2018 / 4:06 pm

      Vielen vielen Dank 😊
      Lieben Gruß Caro 💋

Kommentar verfassen